Service


Neben Ihrem Arzt sind wir Ihr wichtigster Partner in Sachen Gesundheit. Daher beschränkt sich unser Engagement selbstverständlich nicht auf den reinen Verkauf von Medikamenten. Wir erläutern Ihnen desweiteren Anwendung und Wirkungsweise der von Ihrem Arzt verordneten Arzneien, führen Untersuchungen und Tests durch, geben Ihnen Tipps zu einer gesunden Lebensweise und vieles mehr.

Unser Serviceangebot umfasst:

Anfertigung von Rezepturen
Die Anfertigung von Rezepturen ist ein besonderer Bereich jeder Apotheke. Das frühere Berufsbild der Apotheken war stark durch die eigene Herstellung von Salben, Hustensäften, Pillen, Zäpfchen, Lösungen usw. geprägt. Das Anfertigen der Rezepturen hat über die zeitliche Entwicklung der Apotheken abgenommen, ist aber immer noch von besonderer Bedeutung.

Auch spezielle Teemischungen gehören in den Bereich der eigenen Rezeptur.

Letztendlich bedeutet das Anfertigen von Rezepturen jegliche Kombination von Wirkstoffen, nach einem bestimmten Rezept, die in der Apotheke in Rohform vorhanden sind.

Rezepturen werden vor allem aufgrund von ärztlichen Verordnungen, aber auch aus Eigenregie der jeweiligen Apotheke oder auf Patientenwunsch erstellt.

Letzteres setzt voraus, dass die enthaltenen Wirkstoffe oder deren Konzentrationen nicht verordnungspflichtig sind.

Botendienst
Sie sind krank und können beim besten Willen nicht aus dem Haus, um sich Ihre Medikamente zu besorgen? Ihr Kind ist krank und Sie können nicht zur Apotheke kommen, weil Sie es betreuen müssen? Sie sind auf der Straße unsicher und möchten sich den Gefahren des Straßenverkehrs lieber nicht aussetzen? Sie benötigen dringend ein Medikament, das in der Apotheke nicht vorrätig ist?

Für solche Situationen haben wir für Sie einen Botendienst eingerichtet, der Ihnen die Medikamente zustellt - damit Sie bald wieder gesund werden!

Entsorgung von Medikamenten
Zuweilen bekommt man größere Packungen von Arzneimitteln verschrieben, als man tatsächlich verbraucht. Diese werden dann meistens zu Hause in irgendeiner Schublade oder in einem Schrank aufbewahrt, für den Fall, dass man sich noch einmal die gleiche Krankheit zuzieht. Oftmals lagern diese Arzneimittel dann jahrelang in irgendeinem "Versteck".

Arzneimittel haben ebenso wie Lebensmittel nur eine bestimmte Haltbarkeit. Nach dem Verfalldatum können sie ihre Heilwirkung nicht mehr entfalten, sondern wirken eventuell wie verdorbene Lebensmittel schädlich. Überprüfen Sie bitte deshalb regelmäßig Ihre Hausapotheke.

Auch Arzneimittel müssen fachgerecht entsorgt werden. Für den Fall, dass Sie verfallene oder verdorbene Arzneimittel besitzen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diese für Sie fachgerecht zu entsorgen. Bringen Sie die Arzneimittel einfach bei Ihrem nächsten Besuch mit.

Gesundheitstests

Importarzneimittel
Importarzneimittel sind Medikamente, die im Ausland hergestellt werden und aufgrund der dortigen Gegebenheiten (z.B. niedrigere Steuern und geringeres Lohnniveau) kostengünstiger als hier zu Lande produziert werden können. Diese Medikamente sind deshalb oft preiswerter als deutsche Arzneimittel.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit preisgünstige ausländische Medikamente bei uns zu bestellen. Wir beraten und informieren Sie ausführlich und übersetzen für Sie die Beipackzettel. Die Lieferzeit schwankt zwischen einigen Stunden und ein paar Tagen.

Anmessung von Kompressionsstrümpfen- und Strumpfhosen
Kompressionsstrümpfe wirken dem vom Blut erzeugten Druck auf die Venenwände entgegen. Dadurch verringern sie den Venendurchmesser und beschleunigen den Blutfluss. Kompressionstrümpfe werden in verschiedene Klassen eingeteilt. Messgröße ist der am Knöchel wirkende Druck - K1 leichter Druck - K4 sehr starker Druck. Das richtige Anpassen des Strumpfes ist sehr wichtig, denn ein Kompressionsstrumpf, der nicht richtig sitzt, ist nicht nur unbequem, sondern er übt auch einen zu niedrigen oder zu hohen Druck auf Ihre Beinvenen aus. Er hat nicht die gewünschte Wirkung, sondern bewirkt eher das Gegenteil; u.U. schadet er mehr, als er nützt.

Das fachgerechte und exakte Maßnehmen ist eine entscheidende Voraussetzung für eine gute Passform des Strumpfes und den medizinisch richtigen Druckverlauf am Bein. Gut passende Strümpfe verhindern eine Staubildung und verbessern die Akzeptanz der Kompressionstherapie beim Patienten.

Zum individuellen Abmessen Ihrer Kompressionsstrümpfe machen Sie am besten vorher einen Termin mit uns aus. Auf Wunsch kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause. Damit die Messung nicht verfälscht wird, muss sie in der Regel morgens - am besten gleich nach dem Aufstehen - durchgeführt werden. Bewegung führt dazu, dass die Beine anschwellen und so die Strümpfe u.U. zu groß ausfallen. Gemessen wird am unbekleideten Bein, das ödemfrei sein muss (Fingerdruckprobe im Fesselbereich - bei Wasseransammlungen bleibt eine Delle). Bei Normmaßen können wir die Strümpfe innerhalb eines halben Tages bereitstellen. Ansonsten dauert die Lieferfrist bis zu einer Woche.

Reha- und Hilfsmittel

Telefonservice
Sollten Sie ein spezielles Problem oder generell Fragen rund um Ihre Gesundh

eit oder zu unserer Apotheke haben, können Sie sich natürlich auch telefonisch an uns wenden. Unser Team wird Ihre Fragen gerne beantworten und versuchen mit Ihnen eine Lösung für Ihr Problem zu finden. Wir stehen Ihnen persönlich gerne mit fachlichem Rat und sachdienlicher Tat zur Verfügung.

Tierarzneimittel
Bei einem kranken Tier stellt der Tierarzt die Diagnose und verordnet Arzneimittel. Viele Tierarzneimittel sind verschreibungspflichtig und die Apotheke darf sie nur gegen ein tierärztliches Rezept abgeben. Es gibt jedoch eine Fülle von rezeptfreien Medikamenten und Pflegeprodukten, insbesondere auch im Vorsorgebereich, die in unserer Apotheke bezogen werden können.

Wir bieten Ihnen folgende Serviceleistungen:
· Tierarzneimittel
· Tierpflegeprodukte
· Diätetische Tiernahrung
· Hilfe bei der Selbstmedikation
· Checklisten für Impfungen
· Empfehlungen für Zusatzimpfungen
· Literaturangebot

Verbandkasten, Haus- und Reiseapotheke
Wir überprüfen Ihren Auto-Verbandkasten (aktuelle DIN-Norm, Verfalldaten) sowie Ihre Haus- und Reiseapotheke. Bringen Sie einfach alles mit oder listen Sie die Inhalte auf. Wir kontrollieren, geben Ihnen hilfreiche Tipps und machen Ihnen Vorschläge, wie Sie "Ihre Apotheke" sinnvoll ergänzen können.

Die Haus- oder Reiseapotheke sollte nach den individuellen Anforderungen Ihres Haushalts oder Ihrer geplanten Reise zusammengestellt sein. Das bedeutet im Ernstfall sofort 1.Hilfe leisten und leichte, eindeutige Krankheiten und Verletzungen selbst behandeln zu können.

Grundsätzlich vorrätig halten sollten Sie Präparate gegen
· (Reise)übelkeit
· Durchfall
· Verstopfung
· Magenbeschwerden
· Erkältung, Husten, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen
· Kopf- und Zahnschmerzen
· Nervosität
· Kreislaufbeschwerden
· Prellungen, Verstauchungen
· Allergien
· Insektenstiche

zur Wundversorgung
· Heilsalbe
· Desinfektionsmittel
· Verbandsmaterial: Mull, Binden, Pflaster

Hautschutzmittel
· Sonnenschutzmittel und Apres Sun
· Lippenschutz
· Mittel zur Insektenabwehr

Bei einer geplanten Reise geben wir Ihnen ebenfalls Informationen zu den notwendigen Impfungen und zur länderspezifischen Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke.

Vorsorge und Kontrolle

Vorträge und Seminare
Wir bieten Ihnen Seminare und Vorträge rund um das Thema Gesundheit an. Die Termine der kommenden Veranstaltungen werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.

Haben Sie Wünsche oder Anregungen? Gerne gehen wir auf Ihre Anregungen ein, eine kurze Nachricht genügt. Sprechen Sie uns an.

Wellness-Produkte
Wenn Sie das Bedürfnis haben sich nach einem schweren Arbeitstag zu entspannen, so können wir Ihnen helfen sich zu verwöhnen.

Stress und körperliche Belastungen können sich negativ auf unsere Psyche auswirken. Umso wichtiger ist es, sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen und die Seele baumeln zu lassen.

Wir führen spezielle Produkte die Ihren Körper und Geist wieder in Harmonie bringen, z.B. mit Aromadüften, Medizinalbädern, Körperölen, Akupunkturgeräten, usw.

Pflegehilfsmittel


Pflegehilfsmittel

Haben Sie Anspruch auf kostenfreie Pflegehilfsmittel?

Wir informieren Sie gerne dazu und halten eine kostenfreie Informationsbroschüre dazu für Sie bereit!

Wir freuen uns auf Sie!
Peter Lutz e.K., Rotbach Apotheke

Mehr erfahren

News

Nagelpilz in der Sommerzeit
Nagelpilz in der Sommerzeit

Infektion möglichst früh behandeln

„Zeigt her eure Füße“ – eine Aufforderung, der viele Deutsche wohl lieber nicht nachkommen möchten. Denn jeder Achte leidet hierzulande unter Nagelpilz. Wie gefährlich die Erkrankung ist und was sich dagegen tun lässt.   mehr

Laufen lernen ohne Schuhe
Laufen lernen ohne Schuhe

Barfuß für eine gesunde Entwicklung

Während rund 60 Prozent aller Erwachsenen an Fuß- und Haltungsschäden leiden, haben Babys und Kleinkinder fast durchweg noch gesunde Füße. Problematisch wird es, wenn sie Schuhe zu früh und in der falschen Größe tragen.   mehr

Gefahr bei Umbau und Sanierung
Gefahr bei Umbau und Sanierung

Asbestbelastung vorher prüfen lassen

Asbestbelastung ist heute kein großes Gesundheitsthema mehr. Doch noch immer sind viele ältere Häuser mit dem giftigen Werkstoff belastet. Gefahr droht vor allem bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen.   mehr

Sonnenschutz für Kinder
Sonnenschutz für Kinder

Nicht jede Sonnencreme geeignet

Zum Sommer gehört für Kinder auch das Spielen im Freien. Dabei muss die Kinderhaut besonders geschützt werden, denn sie ist sonnenempfindlicher als die Haut von Erwachsenen. Wie Sie Ihr Kind am besten vor Hautschäden schützen und warum zu viel fettige Sonnencreme den Körper von Kindern belastet, erklärt die Apothekerkammer Hessen.   mehr

Rückenschmerzen bei Kindern
Rückenschmerzen bei Kindern

Bewegung hält den Rücken gesund

Rückenschmerzen zählen inzwischen zu den häufigsten Beschwerden bei Kindern und Jugendlichen. Die Stiftung Kindergesundheit informiert über Ursachen und verrät Maßnahmen für die Rückengesundheit.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Rotbach-Apotheke
Inhaber Peter Lutz
Telefon 02235/7 63 55
E-Mail info@rotbach-apotheke.de